Tino Vetter - Percussionist

Tino Vetter Percussion

Tino Vetter (*1980 in Großschönau)

Tino sammelte erste Bühnenerfahrungen als Congaspieler mit dem DJ Team „IIM Works” in seiner Heimat der Oberlausitz. Fasziniert und inspiriert von afro-brasilianischen Rhythmen und der Kraft lateinamerikanischer Percussion durchlief er eine erste Congaausbildung in Schweinfurt. Dieser folgten eine mehrjährige Conga- und Sambagruppenausbildung in Berlin. Studienaufenthalte in Brasilien brachten ihm einen intensiven Einblick in die Musik und Lebensfreude der afro-brasilianischen Kultur. Außerdem faszinierte und inspirierte ihn die Teilnahme an Karnevalsproben in Rio de Janeiro bei Mocidade und in Salvador da Bahia bei Kizumba. Erfahrungen im Leiten einer Bateria (Samba-Gruppe) sammelte Tino durch Unterrichtsvertretungen in verschiedenen Gruppen und bei seinen eigenen Sambaprojekten “VETTER SOUND” und “Afoxé Loni” für Anfänger und Neueinsteiger im PercussionArtCenter Berlin. Tino leitet diese musikalisch und ist immer auf der Suche nach neuen Mitspielern/-innen die Lust und Spaß am Trommeln in Berlin haben. Auch außerhalb der afro-brasilianischen Musik macht Tino die Percussion für eine junge Jazz-Latin Band, Theaterprojekte und elektronische Musik.
Tino gibt sein Wissen und seine Fertigkeiten in regelmäßigen Abständen an den Nachwuchs in seinen Trommel Workshops weiter. Ein ausführliches Kursangebot findet sich auf seiner Internetseite.

 

Aufführungen:
Der Weltensegler - Leseperformance

Künstlerwebseite:
Vetter Percussion