19.11.2011 - Märchen - Felix und die geheimnisvollen Zwergenhöhlen

Felix und die geheimnisvollen Zwergenhöhlen

Die Zwergenhöhlen sind einer der geheimnisvollsten Orte im Elfenfabelwesenwald. In Ihnen wohnen die Zwerge. Bernhard ist der Oberzwerg, der über die Geschicke und die Aufgaben der Zwerge befindet. Felix ist sein Sohn! Zusammen mit den Elfen sorgen sich die Zwerge sehr liebevoll um den Zauberwald und passen auf, dass alles so schön bunt bleibt. Doch eines Tages heckt der böse Zauberer Finsterblick einen gemeinen Plan aus. Er will, dass alle Farben aus dem Elfenfabelwesenwald verschwinden. Nur so kann er selber dort wohnen und sich sein riesiges Zauberschloss aufbauen. Der böse Zauberer mag keine Farben und liebt dieses fürchterliche Grau. Er erschuf mit seiner Zauberkraft einen magischen Eiskristall, der alle verzaubert, die ihn berühren. Aber was er genau vorhat und ob es ihm gelingen wird, den Wald kaputt zu machen, das erfahrt Ihr während der Erzählung.

"Abenteuer aus dem Elfenfabelwesenwald" sind Geschichten, erzählt in Tradition der alten Geschichtenerzähler. Die Programme sind eine Kombination von Geschichtenerzählung und Zauberkunst für Kinder ab 4 Jahren. Jan "der Zeuberer" involviert die Kinder bei seinen MitMach- und Lachgeschichten, sowohl bei der Geschichtenerzählung, als auch bei der Kinderzauberkunst. Ein Programm für Kinder im Alter ab 4 Jahren und für all diejenigen, die gerne in der Wunderwelt der Märchen leben wollen.

Felix und die geheimnisvollen Zwergenhöhlen

Wann: 19. November 2011
Wo: Spiegelsalon : Friedbergstr. 29 : 14057 Berlin
Beginn: 15 Uhr :: Spiellänge: ca 45min
Eintritt: 5.- € (VvK) / 6.- € (Theaterkasse)
Kinder: ab 4 Jahre